Möglicherweise gab es einen Zwischenfall

Die Nächsten Vorstellungen

Mittwoch, 13-12-2017 – 20:00 Uhr

OK, PANIK

Köln-Premiere | Gastspiel mit dem Performancekollektiv SEE! | Koproduktion von SEE! mit dem Theaterfestival FAVORITEN 2014 und dem Ringlokschuppen Ruhr. Die Welt des Musikers/Autors PeterLicht kreist unablässig in der Stratosphäre aus Krise und Kapitalismus. Dabei scheint die Sonne des Geldes auf den Bauch der Individualgesellschaft und verursacht Sonnenbrand. Auf dieses (Welt-)Bild antwortet das Kölner Performancekollektiv SEE! mit einem musikalischen Kompensationsstrahl.

Weiterlesen …

Donnerstag, 14-12-2017 – 20:00 Uhr

OK, PANIK

Gastspiel mit dem Performancekollektiv SEE! | Koproduktion von SEE! mit dem Theaterfestival FAVORITEN 2014 und dem Ringlokschuppen Ruhr. Die Welt des Musikers/Autors PeterLicht kreist unablässig in der Stratosphäre aus Krise und Kapitalismus. Dabei scheint die Sonne des Geldes auf den Bauch der Individualgesellschaft und verursacht Sonnenbrand. Auf dieses (Welt-)Bild antwortet das Kölner Performancekollektiv SEE! mit einem musikalischen Kompensationsstrahl.

Weiterlesen …

Freitag, 15-12-2017 – 20:00 Uhr

DER TALENTIERTE MR. RIPLEY

Der Krimiklassiker um einen sympathischen Mörder: Tom Ripley, ein kleiner Scheckbetrüger, tötet den reichen Firmenerben Dickie Greenleaf und nimmt dessen Identität an. Unter dem Namen des Toten führt er fortan das Leben, das er sich immer erträumt hat. Die Ermittlungen der Polizei gehen ins Leere. Doch Marge, Dickies Freundin, schöpft Verdacht.

Weiterlesen …

Weitere Vorstellungen finden Sie unter TERMINE in der Navigationsleiste oben!