Die Nächsten Vorstellungen

Mittwoch, 24-04-2019 – 20:00 Uhr

WERTHER

Goethes „Leiden des jungen Werther“ ist ein Buch über die Macht der Gefühle – der leidenschaftlich-fiebrigste und wohl auch gefährlichste Roman deutscher Sprache. Die Titelfigur Werther, ein junger Mann, berichtet in Briefen, wie er sich nach und nach ins Verderben stürzt beim Versuch, sein Empfinden in Einklang zu bringen mit einer Gesellschaft im Umbruch.   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg

Weiterlesen …

Donnerstag, 25-04-2019 – 20:00 Uhr

FÜR IMMER SCHÖN

Ein Abgesang auf den amerikanischen Way of Life, existentielle Befragung des Lebens, todtraurige und saukomische Bühnennummer, mit allen Wassern der grotesken Komödie gewaschen. Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2018    tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg

Weiterlesen …

Freitag, 26-04-2019 – 20:00 Uhr

QUARTETT

Heiner Müller hat mit „Quartett" ein radikales Endspiel der Liebe geschaffen. Teils aus Leidenschaft, teils aus Langeweile und Überdruss an der eigenen Existenz fechten seine Charaktere ein erbittertes Rededuell aus. Ihre geschliffene Rhetorik gerät zum Ersatz für menschliche Beziehungen, bis hin zur Selbstzerstörung. Gleichzeitig fügt ein ausgeprägter Galgenhumor dem Drama komödiantische Elemente hinzu. Heute mit Einführung in die Inszenierung um 19:30 Uhr   tl_files/FWT/Logos/offTicket_logo.jpg

Weiterlesen …

Weitere Vorstellungen finden Sie unter TERMINE in der Navigationsleiste oben!